Die kostenlosen Pendler­zei­tungen 20 Minuten und Blick am Abend sind die bei weitem größten Zei­tungen der Schweiz: Die täglichen Reich­weiten liegen bei rund zwei Millionen bzw. 700 000 Lesern. Zudem ist 20min.ch mit über zwei Millionen Be­suchern pro Monat das meist­ge­nutzte News­portal der Schweiz.

Auch diese Zeitungen gehören jedoch trans­at­lan­tisch ori­en­tier­ten Ver­la­gen (Tamedia und Ringier) – und be­rich­ten ent­spre­chend ein­sei­tig: Wäh­rend der (völ­ker­rechts­widrige) US-An­griff in Syrien 2014 auf der Titel­seite ­ge­feiert wur­de („End­lich: Obama greift zur grossen Keule“), wur­de die (völ­ker­rechts­kon­forme) russische Inter­ven­tion von 2015 kritisiert („Eine Strategie, die ISIS nützt“).